Die neue DIN 68800

Theoretischer Anspruch und praktische Durchführung der überarbeiteten DIN 68800
Der Dachstuhl unterliegt als tragendes und aussteifendes Holzbauteil den bauaufsichtlichen Regelungen und muss bei einer Gefährdung durch holzzerstörende Insekten und Pilze geschützt werden. Die zu treffen den Schutzmaßnahmen sind im Oktober 2011 in der DIN 68800 neu geregelt worden. Dabei wird dem baulichen Holzschutz eine noch stärkere Bedeutung beigemessen. Lesen Sie weiter…

Hinterlassen Sie ein Antwort

Möchten Sie sich an der Diskussion beteiligen?
Beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Kahlfeld Holz - Hosting und Wordpress-Beratung FIETZ.MEDIEN